Daniela Schramm
Durch das Veterinäramt Mönchengladbach genehmigte Hundetrainerin sowie Sachverständige des Landes NRW LHundG.

Bereits als Kindergartenkind stellte ich fest, dass es noch andere Berufe, als den des Polizisten und des Feuerwehrmanns gab. Da mich Tiere immer mehr in ihren Bann zogen, wuchs in mir das Bedürfnis meinen späteren Beruf mit der Liebe zu Tieren zu verbinden. Die Auswahl eines Ausbildungsberufes in dieser Richtung war jedoch sehr gering.

Tierarzt, Tierarzthelferin, Tierpfleger im Zoo oder im Tierheim oder aber Landwirtin… nichts was meinem Traum wirklich entsprach.

Mit 17 Jahren begann ich dann eine Ausbildung zur Pferdewirtin, Schwerpunkt Trabrennen. Die darin enthaltene Arbeit mit den Tieren, die Pflege, die Fütterung, das Training sowie die Zucht kamen meinem Berufswunsch noch am Nächsten. Leider wurde mir kurz nach absolvierter Gesellenprüfung aus gesundheitlichen Gründen verwehrt, weiterhin diese Tätigkeit auszuüben. Da die Auswahl unverändert gering war, stand für mich eine Umorientierung in eine ganz andere Richtung an. Weg von der frischen Luft und den Tieren schloss ich erfolgreich meine Ausbildung zur Industriekauffrau ab. Eine ganz andere Arbeit, die sicherlich auch Spaß gemacht hat, mich aber unerfüllt ließ. Durch einen Zufall bekam ich Anfang 2007 die Chance, mir durch eine hochwertige Vollzeitausbildung zum Hundetrainer endlich meinen Traum zu verwirklichen!

Im Rahmen dieser Ausbildung lernte ich in Theorie und Praxis viel über die Körpersprache des Hundes, die Lerntheorie und Umgang mit Problemen in der Haltung und Erziehung u. v. m.

Inzwischen führe ich meine eigene Hundeschule in der ich meinen zwei- und vierbeinigen Kunden zu einem harmonischeren Miteinander verhelfe. Mit Spaß an der Arbeit unterstütze ich Sie, Ihren geliebten Vierbeiner besser zu verstehen und somit zu einer besseren Mensch-Hund-Beziehung zu gelangen.

Dazu nutze ich nicht nur mein bisher erworbenes Wissen, ich bilde mich auch weiterhin durch regelmäßige Besuche von Vorträgen und Seminaren namhafter Dozenten fort.

Dies ermöglicht mir nicht zuletzt auch den wachsenden Ansprüchen unserer Umwelt an uns und unseren Hunden gerecht zu werden.
Eine Liste mit von mir bereits besuchten Veranstaltungen finden Sie unter Referenzen.

Schwerpunkte in meiner Arbeit lege ich auf Prävention. Darunter fallen u.a. Züchterberatung, Beratung vor dem HundekaufWelpenerziehung sowie Kind-Hund Seminare. In diesen Bereichen werden die Grundbausteine für einen möglichst konfliktfreien Alltag in unserer Gesellschaft gelegt.

Des Weiteren bin ich anerkannte Sachverständige des Landes NRW. Dieses berechtigt die Abnahme der Verhaltensprüfung incl. Befreiung von Maulkorb- sowie Leinenpflicht für Hunde bestimmter Rassen gemäß § 10 Abs.1 LHundG NRW zu prüfen. Ebenso können Sie bei mir die s.g. Sachkundeprüfung für das Halten von Hunden bestimmter Rassen sowie großer Hunde (20/40) ablegen.